Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles

DRK-Großeinsatz beim 10. Globus Marathon in St. Wendel

Unterstützt durch die Motorradstaffel des DRK Landesverbandes stellte auch beim 10. Globus Marathon der DRK Kreisverband mit seiner Schnelleinsatzgruppe und Mitgliedern aus den DRK Bereitschaften...

72 Einsatzkräfte in 30 Streckenposten, 10 Einsatzfahrzeugen, dem Medical Center und der Einsatzleitung leisteten zu Vorbereitung und zur Durchführung des Einsatzes ca. 800 Einsatzstunden. Gravierende... [mehr]

Jubiläumsaktion „Kein kalter Kaffee“

Im Rahmen des 150-jährigen DRK-Jubiläums führen alle DRK-Kreisverbände rund um den Weltrotkreuztag eine besondere Aktion durch, um auf die Aktivitäten des Roten Kreuzes hinzuweisen.

Unter dem Motto „150 Jahre Rotes Kreuz an der Saar – Kein kalter Kaffee“ lädt der DRK-Kreisverband St. Wendel alle Interessierten am Montag, 09. Mai 2016, ab 15.00 Uhr auf den Schloßplatz in St.... [mehr]

Die Ära Gerhard Groß geht zu Ende!

Beim DRK-Ortsverein St. Wendel wurde ein neuer Gruppenleiter gewählt. Der stellv. Bereitschaftsleiter der Bereitschaft Michael Groß übernimmt ab sofort diese Aufgabe. Zu seinen Stellvertretern...

Nach 32 Jahre gibt Gerhard Groß das Steuer in jüngere Hände. Am 12.08.1969, also vor 47 Jahren begann seine Mitarbeit mit dem Eintritt in das JRK. 15 Jahre später, Gerhard ist inzwischen... [mehr]

Umzug der Kleiderkammer Furschweiler

Der DRK-Kreisverband St. Wendel betreibt seit Winterbeginn eine zusätzliche Kleiderkammer für Flüchtlinge und sonstige hilfsbedürftige Personen in der ehemaligen Grundschule in Furschweiler.

Bisher wurde das obere Stockwerk für diese Einrichtung genutzt. Da die Gemeinde Namborn dieses Stockwerk zukünftig für eigene Zwecke nutzen wird, wurde ein Umzug der Kleiderkammer in das untere... [mehr]

Schulsanitätsdienst am Gymnasium Wendalinum

Am 3.12.2015 beendeten Schülerinnen und Schüler des Wendalinums in St. Wendel einen vom DRK Ausbilder Steffen Klos durchgeführten Lehrgang in Erste Hilfe.


Mit diesem Abschluss wurde gleichzeitig die vierte Schulsanitätsdienstgruppe im Kreis St. Wendel gegründet. Der Schulsanitätsdienst ist ein Angebot des Jugendrotkreuzes an Schulen, das ab der... [mehr]

Zentrale Kleiderkammer für Flüchtlinge im Kreis St. Wendel

Die bevorstehende kalte Jahreszeit und große Anzahl von Flüchtlingen, die auch im Landkreis St Wendel eine Bleibe finden, veranlassen das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband St. Wendel, eine zusätzliche...


Mit Hilfe der Gemeinde Namborn und des Landkreises wird in der Schule in Furschweiler diese Einrichtung vorbereitet und in kürze bereits Kleidung ausgeben können. Die Leiterin der... [mehr]

Der Start ist gelungen

Mit gut bestückten Kleiderständern und Regalen öffnete die zentrale Kleiderkammer des DRK in Furschweiler ihre Türen.


Großes Engagement freiwilliger HelferInnen und großzügige Kleiderspenden aus der Bevölkerung ermöglichen innerhalb kurzer Zeit das Projekt, mit dem Flüchtlinge und andere Bedürftige vor... [mehr]

DRK Helferinnen und Helfer im überörtlichen Einsatz

Wegen Überbelegung der Landesaufnahmestelle in Lebach, musste in der vergangenen Woche durch Freiwillige des DRK-Kreisverband Saarlouis, eine Zeltstadt errichtet werden. Beim Betrieb gelangten die...


Das Hilfeersuchen durch den Präsident des DRK-Landesverband Michael Burkert fiel beim KV St. Wendel auf fruchtbaren Boden. Seit Mittwoch den 5. August sind Helferinnen und Helfer aus dem Kreis... [mehr]

Kommunikation und Zusammenarbeit sind gefragt!

Bei den anlässlich der Feuerwehrtage vom 17. -19.7.15 am Bostalsee durchgeführten Übungen zeigten u.a. die Fachbereiche Rettungsdienst und technische Hilfe die Zusammenarbeit und die technischen...


Bei der Darstellung eines Autounfalles mit zwei beteiligten Fahrzeugen waren drei Verletze im Unfallfahrzeug ärztlich zu versorgen und aus den Fahrzeugen zu retten.

Zunächst schaffen... [mehr]

Zuckerfest beim DRK in Alsweiler

Die Ehrenamtlichen des DRK Ortsvereins Alsweiler, allen voran Rosi Kipper, kümmern sich bereits längere Zeit im Jugendrotkreuz um syrische Zuwanderer.


In Alsweiler sind von den 10 Kindern aus Flüchtlingsfamilien 5 im JRK integriert und nehmen regelmäßig an den JRK Gruppenstunden teil. Dadurch ergeben sich auch Verbindungen zu deren Eltern;... [mehr]