Sie sind hier: Aktuelles » 

Umzug der Kleiderkammer Furschweiler

Der DRK-Kreisverband St. Wendel betreibt seit Winterbeginn eine zusätzliche Kleiderkammer für Flüchtlinge und sonstige hilfsbedürftige Personen in der ehemaligen Grundschule in Furschweiler.

Bisher wurde das obere Stockwerk für diese Einrichtung genutzt. Da die Gemeinde Namborn dieses Stockwerk zukünftig für eigene Zwecke nutzen wird, wurde ein Umzug der Kleiderkammer in das untere Stockwerk notwendig.

Bei einem von der Kreissozialleiterin Brunhilde Noß organisierten Arbeitseinsatz wurde der hausinterne Umzug vollzogen. 25 Helferinnen und Helfer, darunter die Mitarbeiter der Kleiderkammer, Präsidiumsmitglieder und Bereitschaftsangehörige, beteiligten sich an der Umzugsaktion. Der Umzug funktionierte reibungslos auch weil sich einige Flüchtlinge an der Aktion mit viel Engagement beteiligten.

Die Kleiderkammer ist mit Winterbekleidung gut bestückt und jeden Dienstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Ansonsten nimmt die DRK-Kreisgeschäftsstelle in St. Wendel Kleidungsstücke von montags bis freitags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr entgegen.

10. Februar 2016 11:39 Uhr. Alter: 2 Jahre