Sie sind hier: Aktuelles » 

Ehrungen beim DRK-Ortsverein Hasborn-Dautweiler

Im Rahmen eines Familienabends wurden aktive Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsvereines Hasborn-Dautweiler für langjährige aktive Mitarbeit im Deutschen Roten Kreuz geehrt.


Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft wurden Tanja Warken und Stefan Blug geehrt. Barbara Brachmann, Marion Leist, Inge Zöhler, Joachim Schnur, Dr. Eduard Schmitt und Mario Hoffman engagieren sich seit 40 Jahren im DRK. Die besondere Ehrung für 50-jähriges Engagement im Deutschen Roten Kreuz erhielten  Marga Heckmann und Inge Koch.

Der stv. Kreisvorsitzende Dietmar Bläs, Kreisbereitschaftsleiter Berthold Wagner und der Ortsvereinsvorsitzende Mario Hoffmann führten im Beisein von Kreisgeschäftsführer Franz-Josef Scheid die Ehrungen durch.

Der DRK-Ortsverein Hasborn-Dautweiler mit seinen 33 aktiven Helferinnen und Helfer und 122 Fördermitgliedern zählt zu den Vorzeige-Ortsvereinen auf Kreisverbandsebene. Die DRK-Aktiven engagieren sich insbesondere bei der sanitätsdienstlichen Betreuung von örtlichen Veranstaltungen, im Blutspendedienst, in der Sozialarbeit, bei Kleidersammlungen, bei Lehrgangsangeboten für die Bevölkerung und im Jugendrotkreuz.

7. November 2016 12:18 Uhr. Alter: 1 Jahre