Sie sind hier: Aktuelles » 

Landrat besucht die Kleiderkammer Furschweiler

Der DRK-Kreisvorsitzende Landrat Udo Recktenwald besuchte die Helferinnen und Helfer der Kleiderkammer Furschweiler, um sich für die engagierte Sozialarbeit zu bedanken.

Im Herbst 2015 wurde aufgrund des gesteigerten Flüchtlingsaufkommens mit Unterstützung der Gemeinde Namborn und des Landkreises St. Wendel eine zusätzliche Kleiderkammer in der ehemaligen Schule in Furschweiler eingerichtet. Die Kreissozialleiterin Brunhilde Noß konnte innerhalb kürzester Zeit sowohl die materiellen als auch die personellen Voraussetzungen schaffen, um die Kleiderkammer bedarfsgerecht zu betreiben. Landrat Recktenwald bedankte sich bei den 17 Ehrenamtlern für ihr soziales Engagement. Gleichzeitig hob er auch hervor, dass die Bevölkerung mit hochwertigen Kleiderspenden die Arbeit in der Kleiderkammer unterstützt. Als symbolische Anerkennung überreichte er den Helferinnen und Helfern blaue Poloshirts mit DRK-Emblem.

19. Januar 2018 15:13 Uhr. Alter: 31 Tage