Sie sind hier: Aktuelles » 

Kreisbereitschaftsleitung verabschiedet

Im Rahmen einer Kreisausschuss-Sitzung der Bereitschaften wurden Silke Wagner und Berthold Wagner als Kreisbereitschaftsleiterin bzw. Kreisbereitschaftsleiter verabschiedet.

Silke Wagner hat in der Zeit von 2004 bis 2007 als stv. Kreisbereitschaftsleiterin fungiert. In der Zeit von 2007 bis Ende 2017 hatte sie das Amt der Kreisbereitschaftsleiterin inne. Berthold Wagner war in der Zeit von 1989 bis Ende 2017 Mitglied der Kreisbereitschaftsleitung. Dabei übte er von 1989 bis 2010 das Amt des stv. Kreisbereitschaftsleiters und von 2010 bis 2017 das Amt des Kreisbereitschaftsleiters aus. Sowohl Silke Wagner als auch Berthold Wagner engagieren sich weiterhin in ehrenamtlichen DRK-Führungsfunktionen. Silke Wagner steht seit 1996 bis heute dem DRK-Ortsverein Steinberg-Deckenhardt vor und engagiert sich gleichzeitig seit 2003 als Bereitschaftsleiterin der Bereitschaft 5 Oberthal. Neben seinem langjährigen Engagement auf Kreisverbandsebene steht Berthold Wagner seit 1979 bis heute als Bereitschaftsleiter der Bereitschaft 7 Nonnweiler vor und übt gleichzeitig das Amt des stv. Ortsvereinsvorsitzenden des DRK Primstal aus.

 

Das neu gebildete Leitungsteam für den Aktiven Dienst – bestehend aus Sascha Eigner und Alexander Hans – bedankten sich bei Silke Wagner und Berthold Wagner für das lobenswerte ehrenamtliche Engagement als Führungskräfte auf der Kreisverbandsebene und verbanden dies auch mit der Hoffnung, dass beide weiterhin unterstützend zur Verfügung stehen.

14. März 2018 11:51 Uhr. Alter: 125 Tage